Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

CNC-Fräsen

Kosy CNC-Fräse

CNCFräse1_klein

Die Kosy 2 Fräsmaschine ist für die Bearbeitung von Holz, Kunststoffen und Leichtmetallen geeignet. Der Fräsmotor hat eine Leistung von 1500 Watt und besitzt Drehzahlen von 3.500 bis 35.000 min-1. Die Verfahrbereiche (X/Y/Z) sind 510 x 310 x 108 mm. Die Durchlasshöhe beträgt 108 mm.

Für die Kosy 2 stehen im M.EE die Spannzangen mit dem Durchmesser von 1/8", 6 mm, 8 mm und 10 mm zur Verfügung.

Mit der Software nccad9 können 3D-Konturen vorab virtuell konstruiert werden. Diese Konturen stellen die Grundlage für die Generierung des Maschinencodes dar. Der ablauffähige Code kann im Anschluss durch einen PC übermittelt werden, damit die Fräse die Konturen abfahren kann.

Hinweis:
Für die Arbeit mit der KOSY CNC-Fräse ist eine spezielle Anleitung durch die Tutorinnen und Tutoren erforderlich. Diese können auch bzgl. der einzustellenden Parameter helfen und beraten.

  
CNC- Fräsmaschine ICP 4030

CNCFräse2_klein

          

Die ICP Fräsmaschine ist für die Bearbeitung von Holz, Kunststoffen, Leichtmetallen und Leiterplatten ausgelegt. Der Fräsmotor hat eine Leistung von 500 Watt und besitzt Drehzahlen von 11.000 bis 25.000 min-1. Die Verfahrbereiche (X/Y/Z) sind 400 x 300 x 140 mm. Die Durchlasshöhe beträgt 170 mm.

Im M.EE steht eine 6 mm Spannzange für die ICP zur Verfügung.

Es wird die Steuerungssoftware REMOTE genutzt, um 3D-Konturen vorab virtuell zu konstruieren. Damit kann im Anschluss ein ICP kompatibler Maschinencode erstellt werden. 

Hinweis:
Für die Arbeit mit der ICP CNC-Fräse ist eine spezielle Anleitung durch die Tutorinnen und Tutoren erforderlich. Diese können auch bzgl. der einzustellenden Parameter helfen und beraten.