Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Sechster MinTU Workshops in der IngenieurDidaktik

Am 29. Juni 2017 fand wieder der Workshop im Rahmen des Projektes MinTU (Mädchen in die TU Dortmund) mit Schülerinnen im Alter zwischen 12 und 14 Jahren in der IngenieurDidaktik statt.

MinTu17_06_DSC03082
Technik in der Freizeit findet auch auf der Kirmes statt und so bekamen die über 40 Schülerinnen durch StR i.H. Dipl.-Ing. Roland Hirsch, Mitarbeiter in der Ingenieurdidaktik, eine Einführung in die Entwicklung des Jahrmarktes bis hin zu Freizeitparks mit innovativen Fahrgeschäften. Im Anschluss daran durften die Projektteilnehmerinnen Material und Werkzeuge in die Hand nehmen, um ein kleines Karussell selbst zu fertigen. Im Gegensatz zum letzten Jahr musste das Karussell neu konstruiert werden, weil der ursprüngliche Antriebsmotor nicht verfügbar war und es wurden auch verschiedenfarbige PVC-Hartschaumplatten verwendet. Löten, Schrauben, Zusammensetzen erforderte feinmotorische Fähigkeiten und manche Teilnehmerinnen individualisierten ihr Modell auch. Am Ende der Veranstaltungen konnten alle Teilnehmerinnen ihr funktionstüchtiges Miniaturkarussell in Betrieb nehmen und sich über das drehende Modell freuen.

MinTU17_04_DSC03070 MinTU17_05_DSC03072
Eifrige Arbeitsphase mit Zangen, Lötkolben und Vorrichtungen

MinTU17_02_DSC03087 MinTU17_03_DSC03078
Stolze Besitzerinnen eines Miniaturkarussells

MinTU17_01_DSC03094



Nebeninhalt

Kontakt

StR i.H. Dipl.-Ing. Roland Hirsch
Tel.: 0231 755-4126

 

 

 

 

 

Link zur Homepage des Projektes:

MinTU