Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Home

Start

 

Aktuelles

Online-Seminar "Projektmanagement" im WiSe 2021/22

Aktuelles_IoGC2020

11.08.2021 – Wir freuen uns, im kommenden Wintersemester 2021/22 wieder das Seminar "Projektmanagement" und die damit verbundene "Ingenieure ohne Grenzen Challenge" (IoGC) anbieten zu können.
Der Anmeldezeitraum ist inzwischen abgeschlossen und es sind alle Seminarplätze vergeben. Ein Nachrücken ist leider nicht möglich!

 

Studierende erstellen einen offenen Kurs zum Thema OER

OER

09.08.2021 – Studierende der IngenieurDidaktik haben sich im Sommersemester 2021 mit dem Thema Open Educational Resources (OER) beschäftigt. Ergebnis ist ein offener Moodle-Kurs, in dem sie erklären, was OER ist, wie man OER in der Lehre einsetzen kann oder selbst OER erstellen kann und wo man OER-Angebote findet. Der Zugriff ist ohne Registrierung als Gast möglich.

 

Stellenausschreibungen

jobs

09.08.2021 – Verstärkung gesucht ... die IngenieurDidaktik sucht studentische oder wissenschaftliche Hilfskräfte für die Betreuung eines Makerspace und im Bereich IT!

 

(Hochschul-)Bildung für nachhaltige Entwicklung - IngenieurDidaktik ist Teil der BNE-Akteurskarte der UNESCO

BNE_Akteur_klein

25.06.2021 – Die BNE-Akteurskarte zeigt, wie Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in der „Dekade des Handelns“ und im Rahmen des UNESCO-Programms „Bildung für nachhaltige Entwicklung: die globalen Nachhaltigkeitsziele verwirklichen“ in Deutschland umgesetzt wird.
Rund 600 BNE-Akteur*innen sind bereits auf dieser Karte verzeichnet - und auch die IngenieurDidaktik ist mit ihrem Lehr- und Lernkonzept rund um die Ingenieure ohne Grenzen Challenge dabei.

 

Hochschullehre durch Digitalisierung stärken – IngenieurDidaktik erhält Projektförderung für Einzel- und Verbundantrag

logo_stiftung_hochschullehre

27.05.2021 – In gleich zwei Projekten entwickelt, erprobt und evaluiert die IngenieurDidaktik in den nächsten drei Jahren innovative Ideen für das digitale Lehren und Lernen. Im Projekt „HyLeC“ wird unter Leitung der IngenieurDidaktik gemeinsam mit der Universitätsbibliothek, dem Lehrstuhl für Computergrafik und dem Fachgebiet körperliche und motorische Entwicklung in Rehabilitation und Pädagogik ein Hybrid Learning Center aufgebaut. Außerdem ist die IngenieurDidaktik auch an dem Verbundprojekt „CrossLabs“ beteiligt, in dem gemeinsam mit der TU Freiberg, der TU Ilmenau und der NORDAKADEMIE flexibel kombinierbare Cross-Reality Labore entwickelt werden.