Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

BOSS Dokumente

BOSS-Prüfungsanmeldung (Muster) :

In BOSS gibt es die Maske zur Prüfungsanmeldung. Dort sind alle Prüfungen mit BOSS-Nr. und BOSS-Prüfungsnamen aufgeführt, die über den gesamten Studiengang zu erbringen sind.
Eine BOSS-Anmeldung kann über ein pdf-Dokument dokumentiert werden.

  1. Wenn ein Anmeldezeitraum angegeben ist, lässt sich die Prüfung auch anmelden. Sollte dies nicht möglich sein, dann kann ein Voraussetzungsfehler vorliegen (z.B. Anmeldung zur Modulprüfung, wenn die dazugehörigen Studienleistungen noch nicht eingetragen sind).
  2. Wenn kein Anmeldezeitraum angegeben ist, dann ist die Prüfungsanmeldung noch nicht freigeschaltet. Dann sollte eine Meldung mit dem Formblatt BOSS-Anmeldung an pruefung.id.mb@tu-dortmund.de erfolgen, damit die Prüfung freigeschaltet werden kann.

BOSS-Notenspiegel (Muster) :

Im Notenspiegel erscheinen alle in BOSS eingetragenen Prüfungsleistungen.

  1. Wenn eine erbrachte Leistung nach angemessener Frist (ab 4 Wochen nach Prüfungsbekanntgabe) nicht eingetragen ist, dann sollte eine Meldung mit Angabe von Name, Matrikelnr., Prüfungsnummer und -Name an pruefung.id.mb@tu-dortmund.de erfolgen.
  2. Beim Eintrag "Prüfung vorhanden" in der Modulzeile (Prüfungsnr. mit 0 am Schluss)  bei komplett erbrachten Leistungen in einem Modul heißt das, dass das Prüfungsamt den Synchronisierungslauf noch nicht durchgeführt hat.
  3. Beim Wechsel in einen neuen Studiengang bleiben die alten Eintragungen erhalten. Diese haben dann aber keine Bedeutung mehr.